Über uns


Bild "Bilder:LS_Selbstbestimmung.gif"

Menschen mit Behinderungen
haben die gleichen Rechte.
Sie sollen selbst über ihr Leben bestimmen können.
Alle Menschen sollen selbst entscheiden:

Wo möchte ich wohnen?
Was will ich arbeiten?
Was will ich in meiner Freizeit machen?

Jeder Mensch soll bei uns das passende Angebot für sich finden.



Die Praunheimer Werkstätten reichen mit ihren Anfängen bis in das Jahr 1928 zurück.
Der Verein »Arbeitshilfe für Jugendliche« unterstützte damals Jugendliche, die nicht genügend Berufsreife hatten, beim Übergang von der Schule in das Berufsleben.

Heute ist die Praunheimer Werkstätten gGmbH (pw°) der größte Arbeitgeber für Menschen mit geistiger Behinderung in Frankfurt am Main. Sie gehört zum bundesweiten und flächendeckenden Betreuungsangebot »Werkstätten für behinderte Menschen« (WfbM).

Inklusive Assistenz

Die pw° ist in den beiden Hauptbereichen Arbeiten & Fördern und Wohnen für Menschen mit Behinderung tätig. Sie begleitet Schüler und Familien, die im Alltag Assistenz benötigen. Drei Werkstätten mit angegliederten Tagesförderstätten, in denen Menschen mit schwersten Behinderungen betreut werden, bieten eine Vielzahl anspruchsvoller Tätigkeiten.

Darüber hinaus sind wir im gesamten Stadtgebiet mit fünf Wohnanlagen vertreten. Dort bieten wir   unterschiedliche Wohnangebote für über 150 Menschen, auch mit intensivem Assistenzbedarf. Für maßgeschneiderte Assistenz in eigenen Wohnungen sorgt unser ambulanter Dienst. Er betreut zurzeit mehr als 100 Singles, Paare und Familien.

Mit der Beratungsstelle Beratungsstelle BLICK:PUNKT wenden wir uns an Menschen mit Behinderung, deren Angehörige, aber auch an eigene und Mitarbeiter anderer Träger. Das Beratungskonzept bietet bei Fragestellungen oder Problemen kompetente Information, Beratung, Hilfestellung und Weitervermittlung sowie eine direkte Krisenintervention in Notlagen, auch vor Ort.

Mehr als 1.200 Menschen mit Behinderung in Frankfurt nehmen die Angebote der pw° in Anspruch.

Motiviertes Team

Ausgerichtet am zentralen Leitbild und unterstützt durch ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem, arbeiten mehr als 500 Mitarbeiter sowie über 200 ehrenamtliche Helfer, an der Verwirklichung der  Ziele der pw°.



Leitbild und Konzept (248 KB)
PDF Download

Sexualpädagogische Konzeption (142 KB)
PDF Download

Teilhabe gestalten:
Info-Heft über unsere Arbeit (1.644 KB)
PDF Download