Finanzierung & Leistungsentgelte

Teilhabe gestalten

Teilhabe zu gestalten ist eine anspruchsvolle und dauerhafte Aufgabe. Dafür benötigen wir eine verlässliche Finanzierung unserer Angebote und unserer Leistungen.

Ein Rollstuhlfahrer bekommt eine Hand gereicht, an der er sich festhält.

pw-finanzierung

© Adobestock | batuhan toker

Unsere Aufgabe ist es, für Menschen mit Behinderung alles möglich zu machen.

Dazu gehört zunächst die Wertschätzung der Menschen in ihrer Gesamtheit, sowie eine Chancengleichheit in unserer Gesellschaft herzustellen. Doch gesellschaftliche Teilhabe hat ihren Preis.

Für einen Teil der Kosten, die wir für berufliche Bildung, Assistenz, barrierefreie Gebäude und Technologien für Menschen mit Behinderung benötigen, haben wir Leistungsentgelte, die die Kosten decken.

Menschen mit ihrem Recht auf Hilfe haben aus verschiedenen Leistungsgesetzen (SGB VIII, SGB IX, SGB XI und SGB XII) den Anspruch, dass diese Kosten von Leistungsträgern (u.a. Landeswohlfahrtsverband Hessen, der Stadt Frankfurt und die Agentur für Arbeit) übernommen werden.

Kontakt

Yvonne Saric

Bereichsleitung Finanzen und Verwaltung

Christa-Maar-Straße 2
60488 Frankfurt am Main

Telefon: 069 / 95 80 26 – 121
Fax: 069 / 95 80 26 ‒ 129

E-Mail: yvonne.saric.gst@pw-ffm.de