Uebersicht Übersicht | Schrift: Schrift + • Schrift - • Schrift Standard | Darstellung der Webseite waehlen Standard • Textversion | Aktuelle Seite als E-Mail weiterempfehlen Seite empfehlen | Aktuelle Seite Drucken Drucken | Informationen Hilfe
Letzte Änderung: capito: Barrierefreie Kommunikation (09.02.2017)

Bild "Bilder:LS_Inklusion.gif"

Für alle Menschen mit Behinderungen soll es in Frankfurt die richtige Hilfe
und Unterstützung geben.
Niemand soll aus Frankfurt wegziehen müssen,
nur weil er oder sie wegen der Behinderung Hilfe braucht.
Deshalb gibt es bei den Praunheimer Werkstätten viele verschiedene Angebote für Menschen mit Behinderungen.





2017
Veranstaltung    Ort
17. Februar
18.31 Uhr
Fastnachtssitzung
der Schwarzen Elf

für Beschäftigte und Angehörige der pw°
TSG-Turnhalle
Pfortenstr. 55
60386 Frankfurt
13. Mai
14 bis 18 Uhr
Gartenfest
der Wohnanlage Wendelsgarten
Am Wendelsgarten 14
60437 Frankfurt
20. Mai
12 bis 17 Uhr
Frühlingsfest
der Werkstatt Fechenheim
Wächtersbacher Straße 91
60388 Frankfurt
26. Mai Betriebsschließung Werkstätten und Geschäftsstelle
6. Juni Wäldchestag ab 12.00 Uhr
16. Juni Betriebsschließung Werkstätten und Geschäftsstelle
24. Juni
14 bis 18 Uhr
Sommerfest
der Werkstatt Praunheim
Christa-Maar-Str. 2
60488 Frankfurt
2. September
14 bis 18 Uhr
Herbstfest
der Werkstatt Höchst
Höchster Bahnstraße 2
65929 Frankfurt
3. November
ab 14 Uhr
Jubilarfeiern
in den Werkstätten
Ehrung der langjährig beschäftigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Werkstätten
27. bis 29. Dezember
Betriebsschließung Werkstätten und Geschäftsstelle



»BRIDGES« VERBINDET:
MUSIKABEND IN DER EHEMALIGEN WERKSTATT PRAUNHEIM

Bild "Bilder:Aktuelles_Rezaminka.jpg"Der Verein KunstWerk Praunheim e.V. lädt in Zusammenarbeit mit ap2-Frankfurter Verein und dem Jugendclub Praunheim zu einem Musikabend in die Räume der ehemaligen Werkstatt Praunheim. Dort haben geflüchtete Menschen ein vorübergehendes Zuhause gefunden. Am 10. Februar wird die ehemalige Werkstatt zur musikalischen Begegnungsstätte im Herzen Praunheims.

Nach einem internationalen Buffet, das die Bewohner der Unterkunft zubereiten, wird Musik von »Bridges« - ein Musikprojekt von und für geflüchtete Musiker von »Kirche in Aktion e.V.« – zu hören sein. Die Ensembles JULAM und REZAMINKA beeindrucken die Zuhörer mit Gitarre, Gesang, Klavier, Trommeln und persischem Dudelsack. Viele der Musiker stammen aus den Heimatländern der geflüchteten Menschen.

»Bridges« wurde im letzten Jahr von der Stadt Frankfurt für seine Arbeit ausgezeichnet. Auf dem Neujahrsempfang der Praunheimer Werkstätten war bereits das »DUO FLAMENCO« zu hören, das ebenfalls zu den Ensembles von »Bridges« zählt. www.bridges-musikverbindet.de

10. Februar 2017 | 19 Uhr | Eintritt frei, um Spenden wird gebeten
Alt-Praunheim 2 · 60488 Frankfurt



FASTNACHT IN FECHENHEIM:
SITZUNG FÜR DIE PW° AM 17. FEBRUAR 2017

In diesem Monat übernehmen die Narren wieder das Zepter, denn: Inmitten der fünften Jahreszeit heißt es »Frankfurts Fastnacht, die gefällt - Spaß und Tanz im Narrenzelt!«.

Seit Jahren engagiert sich der Karnevalsverein Schwarze Elf Frankfurt Fechenheim e.V.  zugunsten der Praunheimer Werkstätten. So lädt er auch in diesem Jahr zu seiner Sitzung am 17. Februar 2017, die sozusagen die »Generalprobe« für die große Prunk- und Fremdensitzung am darauffolgenden Tag bildet.
Los geht es um 18.31 Uhr in der Saalbau TSG-Halle in der Pfortenstraße 55, 60386 Frankfurt.
Karten kosten 5 Euro für Beschäftigte der Praunheimer Werkstätten und können direkt in der Werkstatt Fechenheim bei Andreas Dotter vom Sozialdienst (E-Mail, Tel.: 069 / 94 21 80 – 30) bestellt werden. Es sind noch vereinzelte Tickets vorhanden; ansonsten bitte direkt bei der Schwarzen Elf bestellen: www.schwarze-11.com.



Warnung vor Haustürgeschäften!

Die pw° warnt ausdrücklich vor Haustürgeschäften! Die pw° führt grundsätzlich keine Haustürgeschäfte durch.
Scheuen Sie sich nicht, die Polizei zu informieren, falls die Anbieter aggressiv auftreten.


Hier geht es zum Nachrichtenarchiv
| Zum Anfang der Seite |