Bild "Unsere Dienstleistungen zur Barrierefreiheit:pw_geprueft_RGB_150dpi_5_cm_web.jpg"

Leicht für den einen ist nicht gleich
leicht für den anderen.


Deshalb fragen wir gerne nach! Und zwar bei den Menschen, die auf Barrierefreiheit, Leichte oder Einfache Sprache angewiesen sind. Denn sie sind Expert:innen in eigener Sache!
Viele unserer Kunden machen die ersten Erfahrungen mit dem Thema „inhaltliche Barrierefreiheit“.
Aber auch wenn schon viel Erfahrung da ist: Ein Nachfragen lohnt immer!

Wir machen das schon lange und sind jedes Mal aufs Neue erfreut, welch wertvolles Feedback von den Prüfexpert:innen kommt. Schließlich ist bei jedem Auftrag der Themenschwerpunkt ein anderer.

Weil wir selbst inklusives Arbeiten so bereichernd finden und weil auch wir immer dazu lernen,
formulieren wir das Angebot an Sie:

Sie sind herzlich eingeladen, an den Prüfgruppen-Sitzungen teilzunehmen!
So wird Inklusion erlebbar.
Wir freuen uns, dass dieses Angebot gerne angenommen wird, auch wenn wir natürlich aufgrund der derzeitigen Pandemie-Lage eingeschränkt sind.



Ein Gewinn für alle



    


Das sagen unsere Kunden:


Bild "Unsere Dienstleistungen zur Barrierefreiheit:Lebenshilfe.jpg"„Der Besuch bei der Prüfgruppe war eine schöne Bereicherung für meine Arbeit.
Es hat mir erneut bewiesen, wie wichtig es ist, nicht über Menschen mit Behinderung zu reden, sondern mit ihnen. Einfache Sprache ist eben gar nicht so "einfach" wie man denkt.
Vielen Dank für die ehrliche Kritik und die tolle Zusammenarbeit!“

Maria Hauf,
Lebenshilfe Frankfurt am Main e.V.

Bild "Unsere Dienstleistungen zur Barrierefreiheit:Stadtschulamt.jpg""Barrieren abbauen, in der Gesellschaft sowie auf Webseiten bedeutet für das Stadtschulamt eine gelebte Inklusion. Der Besuch der Prüfgruppe in den Praunheimer Werkstätten hat die Verständlichkeit, die Handhabbarkeit und die Barrieren des www.kindernetfrankfurt.de verdeutlicht. Eine Anleitung in Leicht Lesen wurde ebenso von den Praunheimer Werkstätten erstellt und durch Menschen mit Einschränkungen geprüft. So konnte gezielt nachgebessert werden, um einen weiteren Schritt in der Barrierefreiheit zu gehen und die Zugänglichkeit für alle Bürger*innen in Frankfurt zu erleichtern".
Jona Schmidtmann,
Stadtschulamt Frankfurt

Bild "Unsere Dienstleistungen zur Barrierefreiheit:dkd.jpg"Beim Thema "Barrierefreiheit" steht uns pw° geprüft immer wieder als kompetenter Partner beratend und ausführend zur Seite, beispielsweise bei der Übertragung von Texten in Leichte Sprache oder bei der Erstellung von Videos in Deutscher Gebärdensprache.
Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit pw° geprüft.

Mirjam Senk
dkd Internet Service GmbH



Das sagen unsere Prüferinnen und Prüfer:


Bild "Unsere Dienstleistungen zur Barrierefreiheit:Foto_geprueft_Pruefgruppe.jpg"

„Ich find’s cool, die Leute etwas schlauer zu machen!
Ich finde es schön, wenn auch geistig behinderte Menschen verstehen, was mit dem Text gemeint ist.
Denn: Verständnis ist Macht!

Wenn der Kunde mit in der Prüfgruppe sitzt, finde ich das gut.
Er bekommt dann mit, wieviel Schweiß und Blut in unserer Arbeit steckt. Dann bekommt er auch mit, dass wir eigentlich normale Menschen sind. Weil: Das sehen die meisten Menschen nicht.


Prüf-Expertin Kaoutar E.

"Ich bin froh, dass ich in der Prüfgruppe bin, weil es eine gute Abwechslung ist".
Prüf-Experte Philipp B.

Hören Sie hier, was unsere Prüf-Expertin Nesma zu sagen hat.




Weitere Lektüre zum Thema:


Bild "Unsere Dienstleistungen zur Barrierefreiheit:Auszug_Sprachuniversum.jpg" Bild "Unsere Dienstleistungen zur Barrierefreiheit:Auszug_digital.jpg"


Auszug aus dem pw°-Magazin Standpunkt:
"Im Sprachuniversum"

Auszug aus dem pw°-Magazin Standpunkt:
"An "digital" führt kein Weg vorbei"

Hier können Sie auch das gesamte Magazin lesen.









Fotos: ©pathdoc - stock.adobe.com, ©Valenty - stock.adobe.com